Edelstahlschraube für rohrverbinder (torx) für Rundholz

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Edelstahlschraube Edelstahl A2

Sie installieren die Struktur mit Hilfe der Schrauben, wenn die Struktur mit unserer proprietären Schrauben, um das Holz zu befestigen. Die Schraube drehen Sie einfach die Klemmschraube um für eine stabile Struktur.

Verbindet das Holz - statt es zu spalten

• Asymmetrisches Gewinde – mehr Schnelligkeit
• Geringes Einschraubdrehmoment
• Hohe Überdrehkraft
• Schnelleres Eindrehen als herkömmliche Spanplattenschrauben
• Doppelgang: 3,0–4,5 mm
• Grobgang: 5,0–12,0 mm

AW-Antrieb – mehr Power

• Optimale Kraftübertragung
• Sehr guter Passsitz
• Schnelle Findung
• Sicheres Ansetzen der Schraube
• Nahezu kein Herausdrehen des Bits
• Keine Taumelbewegung
• Keine Beschädigung der Oberflächenbeschichtung der Schraube

Ring-/Gegengewinde – weniger Spaltneigung des Holzes, kaum Ausplatzer
• Geringe Spaltkräfte, vor allem bei Verschraubung im Randbereich
• Verminderung des Einschraubdrehmoments
• Durch die Stanzwirkung des Ringgewindes werden Ausplatzer weitgehend vermieden
• Ringewinde: 3,0–4,5 mm

Vorbohrung auf Kerndurchmesser bei massiven Harthölzern
Artikelnummer: SHR-PVK-HO-A2-AW20

Verfügbarkeit: Auf Lager

Artikelname Preis Menge
Edelstahlschraube für rohrverbinder 33,7mm und 26,9mm (pro Stück)
zzgl. Steuern: 6,00 € Inkl. Steuern: 7,26 €
Edelstahlschraube für rohrverbinder 60,3mm, 48,3mm und 42,4mm (pro Stück)
zzgl. Steuern: 30,00 € Inkl. Steuern: 36,30 €

Wir sind

Gerustrohr.de

  • Schnelle Lieferung
  • Transport kostet €15,00
  • Immer einen großen Vorrat
  • Zertifizierung: TÜV SÜD
  • Kostenlos auf Maß sägen

Beschreibung

Details

Edelstahlschraube Edelstahl A2 Sie installieren die Struktur mit Hilfe der Schrauben, wenn die Struktur mit unserer proprietären Schrauben, um das Holz zu befestigen. Die Schraube drehen Sie einfach die Klemmschraube um für eine stabile Struktur. Verbindet das Holz - statt es zu spalten • Asymmetrisches Gewinde – mehr Schnelligkeit • Geringes Einschraubdrehmoment • Hohe Überdrehkraft • Schnelleres Eindrehen als herkömmliche Spanplattenschrauben • Doppelgang: 3,0–4,5 mm • Grobgang: 5,0–12,0 mm AW-Antrieb – mehr Power • Optimale Kraftübertragung • Sehr guter Passsitz • Schnelle Findung • Sicheres Ansetzen der Schraube • Nahezu kein Herausdrehen des Bits • Keine Taumelbewegung • Keine Beschädigung der Oberflächenbeschichtung der Schraube Ring-/Gegengewinde – weniger Spaltneigung des Holzes, kaum Ausplatzer • Geringe Spaltkräfte, vor allem bei Verschraubung im Randbereich • Verminderung des Einschraubdrehmoments • Durch die Stanzwirkung des Ringgewindes werden Ausplatzer weitgehend vermieden • Ringewinde: 3,0–4,5 mm Vorbohrung auf Kerndurchmesser bei massiven Harthölzern

Bewertungen